Unser Facebook-Auftritt - immer auf aktuellem Stand!

 

Der Nikolaus kommt

Am kommenden Samstag, 04.12.21, wird der Nikolaus ab 14:15 Uhr die Bellerser Kinder zu Hause besuchen. Zur besseren zeitlichen Planung hier die Route des Nikolauses:

Auf der Heide - Steinrieke - Hof Markus/Wehmekamp - Gäsekeborn - Blinder Weg - Eulenberg - Südhang - Im Hohlen Graben - Sticht - Am Mühlengraben - Meinolfusstraße/Feriendorf

 

 

 

ABSAGE NIKOLAUSMARKT

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber zu dem Entschluss gelangt, unseren Nikolausmarkt am 04.12.2021 abzusagen.

Wir bedauern dies sehr, in der aktuellen Situation sind aber verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, die wir sehr gerne als Denkanstoß auch teilen möchten.
 
Was ist rechtlich zulässig? Hier gäbe es sicherlich sehr viel Spielraum, die Veranstaltung doch im großen Rahmen durchzuziehen - 3G, 2G, 2G+, .....

Folgen wir den derzeitigen Empfehlungen und Bitten zur Kontaktreduzierung? Wir mussten in den vergangenen Monaten bereits sehr schmerzhaft erfahren, was passiert, wenn aus nicht funktionierenden Empfehlungen und Bitten zur freiwilligen Kontaktreduzierung ein Lockdown wird. Diese Erfahrung möchten wir auf keinen Fall wiederholen!

Was ist verantwortbar im Rahmen unserer persönlichen (moralischen) Fürsorgepflicht, die wir gegenüber den Besuchern/innen des Marktes haben? Wer steht am Ende in der „Verantwortung“, wenn entgegen aller Erwartungen (aktuell niedrige Inzidenz im Kreis Höxter, Veranstaltung im Außenbereich, etc.) doch etwas schief geht?

Wie ist die Resonanz und lohnt sich dafür der Aufwand? Die Menschen sind coronamüde und zumeist sehr besorgt über die Entwicklungen der kommenden Wochen. Es steht zu befürchten, dass insbesondere auch bei älteren Mitbürgern/innen, die wir als sehr wichtigen Teil unserer dörflichen Gemeinschaft ansehen, die Resonanz sehr bescheiden ausfallen könnte.

Wir möchten aber insbesondere die Jüngsten des Dorfes nicht enttäuschen. Daher wird wie im Vorjahr der Nikolaus an die Haustüren der Kinder kommen und dort die Nikolaustüten verteilen. Nähere Informationen folgen noch.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helfern/innen, die sich für die Mitarbeit am Nikolausmarkt bereit erklärt hatten. Ebenso danken wir der BeSte Stadtwerke GmbH für die großzügige Unterstützung.

2021 11 25 Absage